Suche
  • Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen,
  • da bin ich mitten unter ihnen.   Matthäus 18,20
Suche Menü

Gemeindeangebot während Kontakteinschränkung

Entsprechend der behördlichen Verfügungen finden in unserem Gemeindehaus bis (zunächst) Ende April keine Gottesdienste statt. Die Gruppentreffen pausieren bis mindestens zum Ende der Osterferien.

Das Motto unserer Gemeinde, HEIMAT BEI GOTT. MIT MENSCHEN UNTERWEGS, ist weiterhin und gerade jetzt unser Anliegen.

  • Wir wünschen uns, dass Menschen Heimat und Geborgenheit bei Gott finden, insbesondere auch in Zeiten von Krise und Unsicherheit.
  • Obwohl wir uns derzeit nur eingeschränkt persönlich sehen können, möchten wir den Kontakt zueinander halten, helfen und Mut zusprechen.

Wir ermutigen,

  • die auf diese Weise frei zur Verfügung stehende Zeit als Möglichkeit zur geistlichen Entwicklung zu nutzen: Bibellesen, Onlinepredigten, Bücher …. Tipps geben wir gerne weiter;
  • zu Nachbarschaftshilfe und praktischer Unterstützung besonders betroffener Personen, um so anderen zum Segen zu werden;
  • zum Gebet für Verantwortliche und Betroffene und dafür, dass diese Krise möglichst schnell wieder eingedämmt werden kann und Gott in allem verherrlicht wird. Eine Möglichkeit ist die Gebetsaktion der Deutschen Evangelischen Allianz, „Deutschland betet in 2020 um 20.20 Uhr! – Einladung zu einem 5-Minuten-Gebet“.

Predigten online

Auf unserer Homepage stehen viele Predigten aus unseren Gottesdiensten der vergangenen Monate zur Verfügung. Wir ermutigen, Predigen neu oder nochmals zu hören. Link zum Predigtarchiv

Seelsorge und Hilfe

Wenn Sie Seelsorge wünschen oder ein Anliegen haben, bei dem wir behilflich sein können, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Link zum Kontaktformular